Anfrage zur kostenlosen Probestunde

Wir gehen vertrauensvoll mit Ihren Daten um. Durch das Absenden
des Formulars entstehen Ihnen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.
* Pflichtfeld
Ansprechpartner
Benutzername erforderlich
Benutzername erforderlich
Gültige E-Mail-Adresse ist erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Für Rückfragen bzw. Terminabsprachen tragen Sie bitte Ihre Telefon- oder Mobilfunknummer ein
Unterricht
Erwachsen
Erforderlich
Wunschtag *
Mehrfachauswahl möglich
Wunschzeit *
Mehrfachauswahl möglich
Besondere Terminwünsche oder weitere Informationen
1. Kind
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Wunschtag *
Mehrfachauswahl möglich
Wunschzeit *
Mehrfachauswahl möglich
Besondere Terminwünsche oder weitere Informationen
2. Kind
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Wunschtag *
Mehrfachauswahl möglich
Wunschzeit *
Mehrfachauswahl möglich
Besondere Terminwünsche oder weitere Informationen
3. Kind
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Wunschtag *
Mehrfachauswahl möglich
Wunschzeit *
Mehrfachauswahl möglich
Besondere Terminwünsche oder weitere Informationen
4. Kind
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Wunschtag *
Mehrfachauswahl möglich
Wunschzeit *
Mehrfachauswahl möglich
Besondere Terminwünsche oder weitere Informationen
Bestätigen
Bitte bestätigen Sie die AGB und Datenschutzerklärung
Häufig gestellte Fragen
Der erste Monat ist ein bezahlter Probemonat. Innerhalb dieser Zeit können Sie den Vertrag zum Ablauf des Monats kündigen. Danach beträgt die Frist 3 Monate zum Monatsende. Kinder bis zum 7.Geburtstag haben ein verkürztes Kündigungsrecht von einem Monat zum Monatsende.
Eine kurze E-Mail reicht aus, um die Kündigung einzureichen. Sie bekommen zeitnah eine Bestätigung per E-Mail. Falls Sie keine Bestätigung erhalten schauen Sie bitte in den Spam-Ordner oder rufen uns an.
Die Minimaldauer beträgt einen Monat in Form eines bezahlten Probemonats. Danach können Sie den Vertrag jederzeit mit 3-monatiger Frist kündigen.
Je nach Lage der Schulferien findet jeden Monat eine unterschiedliche Anzahl an Unterrichtstunden statt. Damit das monatliche Honorar immer gleich bleibt wird die durchschnittliche stattfindende Anzahl Unterrichtstunden errechnet. Diesen durchschnittlichen Beitrag zahlen Sie jeden Monat. Das ist für die Abrechnung einfacher
Mit den Musikschullehrern wird ein fester Unterrichtstermin vereinbart. Wenn Sie oder Ihr Kind diesen Termin nicht einhalten können, hat der Lehrer dennoch Anspruch auf sein Honorar. Wenn ein Termin grundsätzlich nicht mehr möglich ist, suchen und finden wir nach einem neuen regelmäßigen Termin.
Den Unterrichtsvertrag können Sie bei ernsthafter längerer Erkrankung aussetzen. Bitte sprechen Sie uns dann direkt an.
Wenn Sie wegziehen haben Sie ein Sonderkündigungsfrist. Bitte geben Sie uns dann möglichst rechtzeitig Bescheid damit wir Ihren Platz neu vergeben können.
Bei ernsthafter Erkrankung und Kuraufenthalt setzen wir den Vertrag beitragsfrei. Bitte schicken Sie uns einen Nachweis vom Arzt in der die Krankschreibung zeitlich erfasst ist.
Die Erwartungen an die Entwicklung des Kindes sollten realistisch eingeschätzt werden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es keine Fortschritte gibt oder andere Probleme im Unterricht auftauchen, sprechen Sie uns oder die Lehrkraft darauf hin an und wir suchen nach einer Lösung.
Sie können die Motivation und Disziplin aufrecht erhalten. Es reicht wenn Sie Ihr Kind an die tägliche Übung erinnern und entsprechend der Belastbarkeit die Übedauer bestimmen. Während stressiger Phasen kann das auch mal weniger sein. Fachlich wird das Kind von den Lehrern so vorbereitet, dass es selbst üben kann.
Ein Lehrerwechsel kann jederzeit zum Monatswechsel vorgenommen werden. Lehrer und Schüler sollten gut zueinander passen. Wenn die Basis nicht mehr stimmt oder neue Unterrichtsmethoden oder Sichtweisen nötig sind, kann ein Lehrerwechsel eine sinnvolle Maßnahme sein. Bitte sprechen Sie uns an wenn Sie diesbezüglich Beratung brauchen.
Für die erste Auswahl bieten wir das Instrumentenkarussell an. Hier werden verschiedene Instrumente durchgenommen und das Kind bekommt einen ersten Eindruck. Danach wird die Entscheidung für ein Instrument gefällt.
Wenn seitens der Lehrkraft Unterricht ausfällt wird die Stunde nachgeholt oder Sie bekommen das Honorar für die Stunde erstattet.
Für diesen Fall gibt es unsere Gutscheine. Sie können diese auf unserer Homepage bestellen. Den ersten Termin machen wir mit Ihnen und dem Lehrer ab. Danach verabreden Sie sich direkt mit dem Lehrer nach Bedarf.
Alle Lehrer machen entweder ein jährliches Klassenvorspiel oder nehmen an Fachbereichskonzerten oder dem halbjährlichen Musikschulkonzerten teil. Zudem gibt es Auftritte mit den Ensembles der Musikschule.
Neue Musikschule Berlin
Impressum